Skip to main content

Samsung Galaxy Home: Der neue intelligente Lautsprecher der keiner ist

Samsung hat vor ein paar Tagen ihren intelligenten Lautsprecher Galaxy Home vorgestellt. Mit dem Galaxy Home versucht Samsung in der Welt der sprachgesteuerten Lautsprecher Fuß zu fassen.

Da die Firma Samsung mit Harmann Kardon schon einige intelligente Lautsprecher auf den Markt gebracht hat, ist es der erste Lautsprecher unter dem Label von Samsung direkt.

Technisch sind die Harman Kardon Speaker mit dem Amazon Alexa ausgestattet. Der Galaxy Home dagegen arbeitet mit dem Samsung Sprachdienst Bixby.

Der erste Eindruck

Samsung Galaxy Home intelligenter Lautsprecher (Bildquelle Samsung)

Samsung Galaxy Home intelligenter Lautsprecher (Bildquelle Samsung)

Rein äußerlich sieht der Galaxy Home fast so aus wie der Homepod von Apple. Allerdings ist er größer und steht auf drei Metallbeinen. Genau wie bei dem Homepod von Apple gibt es beim Galaxy Home eine Berührungsempfindliche Oberfläche die eine Wiedergabe-,Pausentaste sowie ein Lautstärke Regelung besitzt.

Die Technischen Daten sind auf den ersten Blick nicht schlecht. Der Galaxy Home besitzt im inneren sechs Lautsprechertreiber und einen Subwoofer der im Sockel verbaut ist. Laut Samsung gibt es einen omnidirektionalen Sound der per Sprachbefehl über die acht Mikrofone gesteuert werden kann.

Am Gehäuse selbst gibt es keine Anschlüsse, sondern nur das Stromkabel. Der Lautsprecher funktioniert über Bluetooth und WLAN.

⇒Zum Angebot auf Amazon*

Samsung Galaxy Home Video 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Was ist Bixby

Bixby ist der Sprachassistent von Samsung. Dieser wurde von Samsung entwickelt um in Zukunft etwas mehr Unabhängigkeit von Google zu bekommen. Stand heute muss man aber festhalten das Bixby bei weitem nicht so gut entwickelt ist wie die Sprachdienste von Amazon, Google oder auch Siri.

Bei den Samsung Handys läuft Bixby als eine Art Duplikat vom Google Sprachdienst.

Somit greift der Samsung Sprachdienst auf das System von Google zurück, um dem Nutzer bei Antworten weiter zu helfen die Bixby noch nicht kennt. Stand heute ist Bixby allerdings in der Deutschen Sprache noch nicht verfügbar.

Der neue intelligente Lautsprecher von Samsung mit Bixby (Bildquelle Samsung)

Der neue intelligente Lautsprecher von Samsung mit Bixby (Bildquelle Samsung)

Die intelligenten Lautsprecher werden aktuell von Amazon und Google weitestgehend Dominiert. Der Apple Homepod spielt mit dem Siri Sprachdienst noch keine Rolle.

Warum Samsung einen eigenen intelligenten Lautsprecher auf den Markt bringt ist klar, sie möchten in Zukunft durch Bixby verschiedenen Smart Home Geräte steuern.

Einige Geräte die in Zukunft mehr per Sprachbefehl gesteuert werden sind Kühlschränke, Fernseher oder auch Waschmaschinen.

Laut einem Sprecher von Samsung soll der Galaxy Home mit Spotify funktionieren. Auf der Vorstellung wurde dies von Samsung bereits präsentiert. Welche Dienste noch Funktionieren ist nicht bekannt und werden wohl erst im laufe der nächsten Monate bekannt geben.

Das Erscheinungsdatum vom Galaxy Home in Deutschland ist noch nicht bekannt. Allerdings sollte Samsung erst ihren Sprachdienst Bixby in Deutsch umstellen damit wir in Deutschland den Lautsprecher überhaupt benutzen können 🙂

Aktuelle Sprachgesteuerte Lautsprecher

Amazon Echo Dot (2. Generation)

49,99 € 59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
⇒Zum Angebot*
Apple HomePod spacegrau

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*
Sprachsteuerung
Ultimate Ears BLAST

161,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*
Summary
Review Date
Reviewed Item
Der neue intelligente Lautsprecher von Samsung mit Bixby
Author Rating
41star1star1star1stargray

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*