Skip to main content

LG ThinQ WK7 im Test: Ganz heißer Tipp mit Google Assistant

Die Intelligente Lautsprecher nehmen weiter Fahrt auf, wobei LG sich Unternehmen wie JBL und Sonos anschließt und Modelle mit jetzt mit Sprachassistenten anbietet. Der LG ThinQ WK7 ist ein Google Assistant Lautsprecher mit einem ziemlich leistungsstarken 30-Watt-Treiber, der sehr beachtlich klingt.

LG ThinQ WK7

LG ThinQ WK7

Letzte Aktualisierung am 24.03.2019

Das Design

Der WK7 sieht aus wie eine etwas kräftige Version des originalen Amazon Echo, einfach ein schwarzer Kunststoffzylinder mit einer Größe von 13,5 x 13,5 x 21,7 Zentimeter und einem Gewicht von 2,5kg.

Er hat für mich ein eher schlichtes und uninspiriertes Design, verglichen mit den aktuellen Echo-Lautsprechern und den abgerundeten und robuster aussehenden Lautsprechern von JBL.

Es gibt leider keinen Akku, so dass der Lautsprecher nicht tragbar ist; er muss immer an Strom angeschlossen sein.

Auf dem oberen Bedienfeld befinden sich die Tasten Play/Pause, Google Assistant und Lautstärkeregler, die eine kreisförmige Funktionstaste, die zwischen Wi-Fi- und Bluetooth-Modus umschaltet. Zwei Mikrofon befinden sich ebenfalls auf der Oberseite.

LG ThinQ WK7 Bedienfeld

LG ThinQ WK7 Bedienfeld

Eine Reihe von vier dimmbaren LED Leuchten zeigt nach vorne auf die gebogene Vorderseite des Lautsprechers, direkt unter der Oberkante.

Mit Google Assistent und Google Cast

Als Google Assistant Gerät kann der WK7 wie ein Google Home eingerichtet werden. Dafür musst Du ihn einfach anschließen, dann öffnest Du die Google Home App und es wird als neues Gerät angezeigt.

Die App führt Dich durch die Verbindung des WK7 mit Deinem Wi-Fi-Netzwerk, die Registrierung in Deinem Google-Konto und die optionale Konfiguration anderer Streaming-Mediendienste sowie das Training des Google-Assistenten zur Erkennung Deiner Stimme (wenn Du bereits den Google-Assistenten trainiert hast, werden die Daten automatisch mit dem WK7 synchronisiert).

Du kannst den WK7 wie jedes andere Gerät als ein Google Assistant verwenden, wie z.B. einen Google Home. Sag einfach „Hey Google“ und stelle eine Frage oder gib einen Befehl und der Lautsprecher wird Dir antworten.

LG ThinQ WK7

LG ThinQ WK7

Du kannst den Google Assistant nach allgemeinen Informationen wie Wetterberichten, Sportergebnissen und Wissenswertes fragen; und ihm sagen, dass er Musik über Google Play, YouTube Music, Deezer, Pandora oder Spotify abspielen soll.

Außerdem kannst Du intelligente Smarthome Geräte wie Lichter, Kamera und Thermostate steuern (einschließlich anderer LG-Geräte wie Smart TVs und unter der Marke ThinQ des Unternehmens).

Der Google Assistant hat nicht ganz die Auswahl an Fähigkeiten von Drittanbietern oder unterstützt so viele Smart Home Geräte wie Alexa von Amazon, aber er holt auf.

Der WK7 verhält sich auch wie ein Lautsprecher mit einem angeschlossenem Google Chromecast Audio, so dass Du den Sound jeder kompatiblen App als Google Cast Gerät direkt darauf streamen kannst.

LG ThinQ WK7 Anschluesse

LG ThinQ WK7 Anschluesse

Der Speaker kann in ein von Google betriebenes Multi-Room-System mit anderen Google Cast-Lautsprechern integrieren werden und unterstützt eine viel größere Auswahl an Streaming-Medien, die über Sprachbefehle zugänglich sind.

Die Musik lässt sich leicht wiedergeben ohne dass der WK7 im Bluetooth Modus ist.

Soundqualität

Der WK7 hat einen sehr guten tiefen Bass, mit einem extrem niedrigen Frequenzgang.

Der Bass klingt ziemlich druckvoll und verzerrt auch bei maximaler Lautstärke nicht.

Es gibt eine gewisse digitale Signalverarbeitung, um die Treiber zu schützen und Verzerrungen beim Umgang mit subbasslastiger Musik zu vermeiden.

Rock Musik klingt auf dem WK7 sehr gut, dank solider Hochfrequenz Klarheit und einer tollen Basswiedergabe.

Letzte Aktualisierung am 24.03.2019

LG WK7 Sound Test Video

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die akustischen Gitarrenzupfer erhalten eine gute Portion Saitentextur, und der E-Bass liefert einen angenehmen Sound. Schlagzeug, Gitarre und Gesang klingen alle klar und ausgewogen.

Was Du mit dem WK7 jedoch bekommst, ist eine intensive Bass Maschine.

Wenn Du darauf stehst, dass Deine Musik boomt, gibt es für mich keine Zweifel, dass Du den Lautsprecher lieben wirst.

Bei manchen Songs, gab es manchmal den Eindruck, dass der Lautsprecher einen gedämpften Klang lieferte. Dennoch bin ich sehr beeindruckt von dem was der LG WK7 liefert.

Der LG WK7 im Vergleich

1234
LG WK7 Bose Home Speaker 500 apple homepod
ModellLG WK7Bose Home Speaker 500Google Home MiniApple HomePod spacegrau
Preis

ab 99,00 € 219,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 319,00 € 449,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 330,00 € 332,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
ProdukttypSmart-LautsprecherIntelligenter Smart Home LautsprecherSmart LautsprecherSmart Lautsprecher
Bewertung14 Bewertungen62 Bewertungen
WasserschutzNeinKein
AusstattungGoogle AssistentBluetooth, Wlan,KlinkeWlan, BluetoothWLAN, Bluetooth
Extra FeaturesBluetooth, WifiLCD-Farb-DisplaySprachsteuerung mit GoogleSprachsteuerung Siri
AkkulaufzeitKein AkkuKein Akku
Gesamtleistung Watt30 Watt
SignalübertragungBluetooth, WifiBluetooth, WLANBluetoothBluetooth
Garantie2 Jahre2 Jahre1 Jahr1 Jahr
Preis

ab 99,00 € 219,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 319,00 € 449,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 330,00 € 332,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
⇒Bewertung auf Amazon*⇒Bewertung auf Amazon*Zum Angebot*

Technische Daten

• mit integriertem Google Assistant
• Meridian Soundtechnologie
• Kabellose Bluetooth Verbindung mit Bluetooth und Wifi
• Abmessungen: 13,5 x 13,5 x 21,7 Zentimeter
• Gewicht: 2,5 kg

Lieferumfang

LG ThinQ WK7 Lautsprecher
Netzteil
Bedienungsanleitung

Mein Fazit


Gesamtbewertung

88.33%

Verarbeitung
90%
gut
Klang
90%
gut
Extras
85%
befriedigend

Vorteile

  • Leistungsstarker, ausgewogener Gesamtklang
  • Schönes Design
  • Google-Assistent
  • Bluetooth-Konnektivität

Nachteile

  • Klangqualität geht bei tiefen Bässen etwas zurück

Das LG WK7 ist ein ziemlich leistungsstarker Lautsprecher mit der Google Assistant-Technologie, der einen ausgewogenen und vollen Klang bietet.

Er ist nicht der lauteste Lautsprecher seiner Größe und er ist nicht tragbar, aber seine solide Soundleistung und die Vorteile von Google Cast und Bluetooth machen ihn zu einem sehr flexiblen Speaker.

Er ist etwa vergleichbar mit dem Alexa ausgestatteten Sonos One in der Sounqualität, was ihn zu einer guten Alternative macht, wenn Du einen Lautsprecher suchst, den Du mit Deiner Stimme steuern kannst, aber er funktioniert nicht dem Amazon-Ökosystem.

Wenn Du Klanglich einen besseren Lautsprecher haben möchtest, dann bietet sich der Bose Home 500 an, mit integrierter Amazon Alexa Sprachsteuerung.

Angebot
LG WK7 ThinQ Speaker (mit integriertem Google Assistant) schwarz
  • 30W Lautsprecher mit Meridian Soundtechnologie
  • Google Assistant Lautsprecher mit Googlecast Integration
  • Smart Home Anbindung über Bluetooth und WLAN
  • Lieferumfang: WK7, Handbuch, Garantiekarte, AC Adapter
  • , Konnektivität: Bluetooth, Wi-Fi

Letzte Aktualisierung am 24.03.2019


Preisvergleich

ShopPreis

Amazon-Logo

105,00 € 219,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2018 22:46

⇒Bewertung auf Amazon*

159,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2018 22:46

Zum Angebot*

205,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2018 22:46

Zum Angebot*
Summary
Review Date
Author Rating
51star1star1star1star1star

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*