Skip to main content

Der neue Anker Soundcore Pro+ im Test: Warum du diesen Lautsprecher kaufen kannst

Ursprünglich produzierte die Firma Anker Akkus, doch in den letzten Jahren hat sich das Unternehmen sehr stark auf die Herstellung von verschiedenen Bluetooth-Produkten spezialisiert. 

Anker Soundcore Pro+

Anker Soundcore Pro+

Daneben auch einige Bluetooth-Lautsprecher mit einer beeindruckenden Qualität.

Die meisten Produkte sind preiswerte Einstiegsgeräte.

Aber bei dem SoundCore Pro+ versucht Anker sich in einer gehobenen Kategorie zu behaupten.

Der Erste Eindruck

Anker Soundcore Pro+

Anker Soundcore Pro+

Im Vergleich zu Ankers aktuellem Bestseller, dem SoundCore 2, ist der Pro+ im Wesentlichen doppelt so gut.

Eine der wichtigsten Unterschiede sind die zusätzliche Funktionen, wie z.B. ein eingebautes Mikrofon für eingehende Anrufen.

Aber auch grundlegende Dinge wie Akkulaufzeit und Soundqualität wurden erheblich verbessert.

Das Design des Pro ist ein typische Anker. Er hat ein schwarzes rechteckiges Gehäuse, mit 19 x 7,1 x 6,6 cm.

Es wirkt absolut hochwertig und macht einen stabilen Eindruck.

Das Metallgehäuse und die Bedienelemente sind groß und übersichtlich angeordnet.

Das metallische Design und das hohe Gewicht des Pro mit 599 Gramm erwegen den Eindruck dass der Speaker nahezu unverwüstlich erscheint.

Anker Soundcore Pro+ ©Anker

Anker Soundcore Pro+ ©Anker

 

Die Oberfläche hat für meinen Geschmack leider eine glatte und glänzende Oberfläche, die dazu neigt, Fingerabdrücke anzulocken.

Allerdings kann man die Fingerabdrücke einfach mit Wasser wieder abwischen.

Den der Anker Soundcore Pro Plus hat den IPX4 Wasserschutzt.

Bei Regen oder Sonnenschein musst Du dir keine Sorgen machen, dass der Pro etwas nass wird.

Aber Achtung zum schwimmen am Baggersee oder am Pool ist der Lautsprecher nicht geeignet, da die Schutzart IPX4 nicht für vor Untertauchen schützt.

Anker Soundcore Pro+ ©Anker

Anker Soundcore Pro+ Wasserschutz IPX 4 ©Anker

Auf der Rückseite des Lautsprechers befinden sich die Anschlüsse.

Diese sind hinter einer Gummiplatte versteckt, darunter ist ein USB-Ladeanschluss, und die 3,5-mm-Klinken-Buchse.

Die Platte lässt sich mit einem Handgriff öffnen und spielt eine wichtige Rolle beim Schutz vor Wasser.

Über den 3,5mm Klinken Buchse kannst du auch Geräte anschließen die kein Bluetooth haben wie z.B. ein PC oder auch Notebook.

Anker Soundcore Pro+ Anschluesse

Anker Soundcore Pro+ Anschluesse

 

Bedienkomfort

Der Pro lässt sich sehr einfach Bedienen. Durch die gummierte Oberfläche kommt man gut an die großen Tasten ran.

Die Tasten beinhalten die Lautstärkeregelung, Stromversorgung, Pause und Wiedergabe und natürlich Bluetooth-Konnektivität.

Um Platz zu sparen, hat Anker den Play-Button mit dem Skip-Button zusammengelegt.

Du kannst zweimal auf die Wiedergabetaste tippen, um Songs zu überspringen, oder sie 15 Sekunden lang gedrückt halten, um den Google-Assistenten oder Siri zu aktivieren.

 

Eine wichtige Taste gibt es außerdem noch die mit dem Namen „BassUp“-Taste. Mit dieser Taste kannst du die Bassanhebung aktivieren.

Anker Soundcore Pro+ Bedientasten

Anker Soundcore Pro+ Bedientasten

Durch Aktivierung der Taste, wird das Klangbild und der Akkuverbrauch ausgeglichen.

Ob dir die „BassUp“-Taste gefällt oder nicht, hängt letztendlich davon ab, wie du den verstärkten Bass wahrnimmst.

Für meinen Geschmack bringt die Taste einen deutlich besseren Bass zu Geltung. Besonders bei Basslastiger Musik wie Electro oder Techno war dadurch das Klangbild deutlich besser.

Anker Soundcore Pro+ ©Anker

Anker Soundcore Pro+ Treiber ©Anker

Im Vergleich zu ähnlichen tragbaren Bluetooth-Lautsprechern verfügt der SoundCore Pro über eine sehr gute und zuverlässige Bluetooth Verbindung.

Auch beim überwinden von Mauern und ähnlichen Hindernissen, hatte ich keine Abbrüche vom Signal.

Der Pro besitzt neben dem Bluetooth 4.2 Standard noch über eine NFC-Taste, die bei der schnellen Kopplung hilft.

Wie lange ist die Akkudauer

Der SoundCore Pro+ hat eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden.

Aus Erfahrung weiß man das diese angaben immer mit Skepsis zu betrachten sind.

Da die Hersteller bei ihren Tests sich nicht an einen einheitlichen Standard halten müssen.

Bei Anker sind die 18-Stunden-Schätzung ist sehr genau, vor allem dank des außergewöhnlich großen Akkus mit 8.000mAh.

Allerdings hat ein sehr großer Akku ein Nachteil, und das geht zu lasten des Gewichts.

Ein wichtiger großer Vorteil hat so ein Akku aber auch, und zwar du kannst ihn dafür verwenden um andere Geräte wie dein Smartphone mobil aufladen.

In meinem Test konnte ich mein Iphone 6 mindestens zwei mal voll Laden und hatte noch genug Strom für ein paar Stunden Musik Wiedergabe.

Anker Soundcore Pro+

Anker Soundcore Pro+

Sonstige Funktionen

Der SoundCore Pro hat eine integrierte Freisprechfunktion.

Aus meiner Erfahrung eines Gesprächs über den Pro ist leider nicht so toll, als ein normales Gespräch.

Leider ist das Mikrofon im Anker SoundCore Pro nicht viel besser als das, was in den meisten Handy befindet. Das bedeutet, dass die Sprachqualität in etwa die mit einem Smartphone vergleichbar ist.

Das intergrierte Mikrofon ist für die Aufnahme von Sprachbefehlen gut geeignet, allerdings nicht zum Telefonieren.

Da oftmals in dieser Preislage nur ein Mikrofon verbaut ist sollte man hier keine Wunder erleben.

Wie ist die Soundqualität

Im innern besteht der Pro+ aus zwei dynamischen Treibern und zwei Hochtönern. Wenn Du nicht mit den Fachbegriffen vertraut bist, sind Hochtöner dafür entwickelt um detaillierte höhere Töne zu liefern.

Beim Anker Soundcore Pro ist allerdings kein Subwoofer zu finden.

Hier wird die BassUp-Technologie von Anker eingeetzt, um seinen eigenen, unverwechselbaren Bass zu erzeugen.

Fast alle Bluetooth-Lautsprecher von Anker haben nach meiner Meinung einen fetten Bass.

Aber der SoundCore Pro ist bis jetzt der beste den ich von Anker kenne.

Der Pro ist besonders gut, um Low-End verzerrte Töne zu wiederzugeben.

Dieses hört man sehr gut bei Metal oder Rock Musik.

Obwohl er nicht die selbe tiefe und den authentische Bass hat, wie mit einem Subwoofer, bekommt man beim Pro+ ein sehr schönes Klangbild.

⇒Jetzt hier Klicken zum Besten Sparangebot bei Amazon*

Soundtest Video Anker Soundcore Pro+

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die Soundtreiber haben eine Spitzenleistung von 25 Watt.

Was für diese Größe ganz ordentlich ist. Bei Songs mit viel Akustikgitarren, fand ich den Sound in den höhen etwas flach.

Allerdings haben viele drahtlose Lautsprecher ein ähnliches Problem, was mit der Übertragung der Musik und Bluetooth zusammen hängt.

Was die Gesamtlautstärke betrifft, ist der SoundCore Pro für die Wiedergabe in einem mittelgroßen Raum geeignet. Bei maximaler Lautstärke gibt es einen hörbaren Unterschied in der Verzerrung.

Wenn Du die Lautstärke maximierst, wirst du feststellen, dass die höchste effektive Lautstärke bei ungefähr 90% der maximalen Kapazität liegt.

Glücklicherweise wirst Du nie auf solche Probleme stoßen, wenn Du die Lautstärke nicht dauernd voll ausschöpfen möchtest.

Eine weitere Besonderheit des Pro ist sein abgerundetes Design.

Dieses runde Design hilft dem Pro+, den Sound in einem vollen 360°-Bereich um den Lautsprecher herum zu verteilen, was ein großartiges Hören ermöglicht.

Egal wo Du dich befindest es erzeugt einen einheitlichen Sound. Ein nettes Feature das vergleichbare Lautsprecher wie d z. B. der neue Sony SRS-XB 21 nicht hat.

Der Anker Soundcore Pro+ im Vergleich

1234
Anker SoundCore Pro+ Sony SRS-XB21 JBL FLIP 4 Neuheit Anker SoundCore 2 Bluetooth Lautsprecher mit Kraftvollem Bass, 24 Stunden Spielzeit, 20 Meter Reichweite, IPX5 Wasserfest mit Eingebauten Mikrofon, Dualen Basstreibern, Kabelloser Lautsprecher für iPhone, Samsung und mehr. - Bestseller
ModellAnker SoundCore Pro+Sony SRS-XB21JBL FLIP 4Anker SoundCore 2
Preis

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 88,93 € 119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

94,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

45,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
ProdukttypBluetooth-LautsprecherBluetooth-LautsprecherBluetooth LautsprecherBluetooth Lautsprecher
Bewertung7 Bewertungen7 Bewertungen18 Bewertungen1435 Bewertungen
WasserschutzIPX4IP67IPX 7IPX 5
AusstattungBluetooth, NFCBluetooth, NFCBluetooth, FreisprechfunktionBluetooth, Klinke
Extra FeaturesBassUpExtra Bass mit LichtshowFreisprechfunktionFreisprechfunktion
Akkulaufzeit18 Stunden12 Stunden12 Stunden24 Stunden
Gesamtleistung Watt25 Watt166
Garantie2 Jahre2 Jahre2 Jahre18 Monate
Preis

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 88,93 € 119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

94,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

45,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
⇒Zum Angebot*⇒Zum Angebot*⇒Zum Angebot*⇒Zum Angebot*

Technische Daten

  • Signature Sound Qualität
  • Wasserschutz gemäß IP54
  • Freisprechfunktion
  • Kabellose Bluetooth Verbindung mit jedem Bluetooth-fähigem Gerät
  • Akkulaufzeit: bis zu 16 Stunden
  • Abmessungen: 13 x 6,9 x 17 cm
  • Gewicht: 998 g

Lieferumfang

Anker Soundcore Pro+ Bluetooth Lautsprecher
USB-Kabel
Bedienungsanleitung

⇒Jetzt hier Klicken zum Besten Sparangebot bei Amazon*

Mein Test Fazit zum Anker SoundCore Pro+

Vorteile

  • Top Sound
  • schickes Design
  • Top Verarbeitungsqualität
  • integr. Powerbank
  • Einfache Bedienung mit gekennzeichnete Knöpfe

Nachteile

  • Kein Wlan
  • Wasserschutz nur IPX4

Gesamtbewertung

88.33%

„Kaufempfehlung“

Verarbeitung
90%
gut
Klang
90%
gut
Extras
85%
gut

 

Der Anker SoundCore Pro bietet für seine Preisleistung ein toller Lautsprecher.

Die Soundqualität ist sehr gut, für diese Größe. Die integrierten Hochtöner sorgen für einen satten und vollen Klang.

Das große Plus ist sein leistungsstarker 8.000mAh-Akku, der viel leistungsfähiger ist als so manch anderer Lautsprecher in dieser Preiskategorie.

Die lange Akkulaufzeit alleine macht den Pro für mich zu einer guten Wahl für alle die einen Bluetooth-Lautsprecher suchen.

Abgesehen von der Akkulaufzeit fehlt es dem Pro nicht an wichtigen Funktionen.

Die Freisprecheinrichtung ist eine nette Ergänzung, auch für die Benutzung verschiedener Sprachdienste perfekt geeignet.

Die Möglichkeit, den Pro auch als zusätzliche Powerbank zu nutzen, hat auch seinen Reiz.

Allerdings ist der SoundCore Pro ist nicht für jeden geeignet.

Wenn du einen leichten mobilen Speaker suchst, würde ich dir den Anker nicht empfehlen.

Denn Aufgrund seines hohen Gewichtes ist er im Rucksack ein schwerer Begleiter.

Der Pro hat eine sehr gute Soundqualität, die dem entspricht, was man bei manchen Produkten mit dem doppelten Preis findet.

Solange Du nicht vorhast den Pro für jeden Anruf zu benutzen, ist er eine ausgezeichnete Empfehlung für alle, die nach einem guten und Qualitativen Lautsprecher suchen in der Preislage bis 100 Euro.

 

 


Ähnliche Beiträge


Kommentare

ZANDA 21. Mai 2018 um 14:27

Schade. Im Text steht IPX5.

Antworten

Bluetooth Boxen Test Team 23. Mai 2018 um 21:15

Hi Zanda,
Vielen Dank für den Hinweis!
Wir haben es gerade korrigiert.
Viele Grüße

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*