Skip to main content

JBL Charge 3 im härte Test: Was taugt die Box wirklich

Es gibt gefühlt eine Million Bluetooth-Lautsprecher auf dem Markt. Dennoch gehört JBL mit zu den besten Herstellern. Die Charge-Lautsprecher sind einer der wenigen Bluetooth-Lautsprecher, mit denen Du dein Smartphone während der Musikwiedergabe aufladen kannst – daher der Name Charge.

JBL Charge 3 Camouflage

JBL Charge 3 Farbe Camouflage

Wie auch seine Konkurrenten den UE Boom ist der JBL Charge 3 komplett wasserdicht, so dass Du ihn mit am Strand oder in der Nähe eines Pools verwenden kannst.

Beim JBL Charge 2 überzeugte die lange Akkulaufzeit und eine sehr gute Soundqualität.

Rein optisch unterscheidet sich der Charge 2 nur wenig von seinem Nachfolger. Das Design ist nur leicht verändert geworden. JBL hat jetzt das Schutzgitter, komplett um den Lautsprecher verarbeitet.

Der erste Eindruck

Von der Größe würde ich den Charge 3 mit einer Thermosflasche vergleichen.

Durch seine physikalischen und zylindrisch Größe von 213 x 87x 88,5 mm, nimmt der Lautsprecher einiges an Platz in Deinem Rucksack ein, und mit 798g wiegt er auch einiges.

JBL Charge 3 Farbe Camouflage

JBL Charge 3 Farbe Camouflage

Doch was Du für einen so großen Lautsprecher bekommst, sind 20 Stunden Akkulaufzeit, 20 Watt Musikleistung und er ist komplett Wasserdichtigkeit nach IPX7.

Was bedeutet, dass Du den Lautsprecher 30 Minuten lang in bis zu einem Meter Wasser eintauchen kannst.

Das Design Gewebe ist die große Neuerung des Charge 3. Auf der Oberseite befindet sich die eine Anzeige für die Stromversorgung, Bluetooth-Paarung, Lautstärkeregelung, Wiedergabe/Pause/Springen und eine einzigartige JBL-Connect-Taste.

Mit der letzten Taste kannst Du mehrere JBL Connect Lautsprecher koppeln, um so ein noch größeres Klang Volumen zu bekommen.

Auf der Rückseite befindet sich eine Klappe, die den üblichen Micro-USB zum Aufladen abdeckt, und einen 3,5-mm-Klinke Anschluss. Praktisch für alle, um auch nicht Bluetooth fähige wie Geräte wie z.B. einen Pc anzuschließen.

Daneben gibt es einen USB-Anschluß der als Powerbank benutzt werden kann.

JBL Charge 3 Anschluesse

JBL Charge 3 Anschluesse mit Kopfhörer Buchse, Mikro-USB, und normal USB

Der Charge 3 hat dafür einen integrierten 6000mAh Akku, der damit eine Laufzeit von ca. 20 Stunden hat. Der Akku hat ungefähr doppelt so viel Power wie beim Samsung Galaxy S8.

Durch diesen Starken Akku kannst Du unterwegs dein Smartphone aufladen und dabei noch Musik abspielen. Eine sehr Coole und nützliche Funktion.

Die Akkulaufzeit wird Dir mit einer Fünf-Punkte-Led-Anzeige auf der Oberseite des Lautsprechers angezeigt. Dadurch kannst Du jederzeit feststellen, ob der Speaker geladen werden sollte oder nicht.

Außerdem ist es möglich den Lautsprecher mit der JBL App zu verwenden.

Diese hat aber nur die Standardfunktionen Wiedergabe / Pause Taste und das Pairen mit weiteren Lautsprechern.

Insgesamt macht der Charge 3 einen sehr Qualitativen und wertigen Eindruck.

JBL Charge 3 Camouflage Lieferumfang

JBL Charge 3 Camouflage Lieferumfang

Soundqualität des Charge 3

Der JBL Charge 3 hat an der Seite zwei externe Passivstrahler, die Deine Musik ein visuelles Element verleihen, gerade bei Basslastigen Tracks sieht man wie die Membranen vibrieren.

Dank der 20 Watt Musikleistung, hat der Speaker auch ordentlich Bums für deine nächste größere Party.

Obwohl die Membranen offen sind, sind sie stark genug, um Stöße zu widerstehen. Sie haben außerdem einen Gummischutz, der es ermöglicht den Charge 3 vertikal aufzustellen.

⇒Jetzt hier Klicken zum Sparangebot bei Amazon*

JBL Charge 3 Soundtestvideo

JBL Charge 3 Soundtest

Der Charge 3 hat einen der tiefsten und stärksten Bässe, die ich von einem tragbaren Bluetooth-Lautsprecher gehört habe.

Die Basswiedergabe funktioniert am besten wenn du den Speaker auf eine ebenen Oberfläche stellst, die einen Teil des Klangs in Resonanz wiedergeben kann, wie z. B. eine Tischplatte.

Es ist auch möglich den Charge 3 vertikal aufzustellen, aber ich fand das der Sound dadurch negativ beeinflusst wird, weil ein Teil der Membranen dadurch verdeckt ist.

Ich habe den Charge 3 mit einer Vielzahl von Sound Genres ausprobiert und war einfach nur beeindruckt.

Der Klang wird in allen Bereichen sehr gut wiedergegeben.

Der Sound ist insgesamt sehr laut und verzerrungsfrei und ich war immer von der Qualität und Quantität der Bässe beeindruckt.

JBL Charge 3 Bedienelemente

JBL Charge 3 Bedienelemente

Ein kleines Mango fand ich denn noch und zwar das der Klang gerade bei hohen Frequenzen, wie z. B. eine Geige nicht ganz so klar und detailliert ist.

Als vergleich dazu diente mir der Soundlink Mikro von Bose. Dieser würde ich wenn jemand mehr klassische Musik hört eher bevorzugen.

Ich glaube, dass die abgeschnittenen Höhen auf die wasserdichte Konstruktion des Lautsprechers zurückzuführen ist. Damit haben aber auch andere wasserdichte Konkurrenten zu kämpfen.

Dennoch werden die meisten Anwender vom Klang nicht enttäuscht sein und der Zusatz von Wasserdichtheit ist die bei leicht gedämpften Höhen durchaus akzeptabel.

Das Charge 3 verfügt auch über ein eingebautes Mikrofon, so dass Du es als Freisprecheinrichtung für Telefongespräche nutzen kannst.

Insgesamt fanden meine Freunde die Mikrofonqualität klar und viele merkten auch nicht, dass ich mit ihnen über einen Lautsprecher sprach.

Ebenfalls kannst Du per Sprachbefehl Siri oder den Android Google Assistant von Handy aus benutzen.

JBL Charge 3 im Vergleich

Diese Tabelle wird von mir regelmäßig gepflegt und enthält alle wichtigsten Infos, damit du die Boxen effektiv vergleichen kannst.

Die Tabelle kannst du von links nach rechts verschieben!

1234
Bose-Soundlink-Micro Super Sound JBL Charge 3 Mit Power Bank JBL FLIP 4 Neuheit sony-srs-xb30 Allrounder
Modell Bose SoundLink MicroJBL Charge 3JBL FLIP 4Sony SRS-XB30
Preis

ab 89,99 € 119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 116,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

81,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 88,00 € 169,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
ProdukttypMini Bluetooth LautsprecherBluetooth LautsprecherBluetooth LautsprecherBluetooth-Lautsprecher
Bewertung111 Bewertungen557 Bewertungen18 Bewertungen77 Bewertungen
WasserschutzIPX 7IPX 7IPX 7IPX 5
AusstattungBluetoothBluetooth, KlinkeBluetooth, FreisprechfunktionBluetooth, NFC, Klinke
Extra FeaturesFreisprechfunktionPower BankFreisprechfunktionDisko-Beleuchtung
Akkulaufzeit6 Stunden20 Stunden12 Stunden24 Stunden
Gesamtleistung Watt201630
SignalübertragungBluetooth
Garantie2 Jahre2 Jahre2 Jahre2 Jahre
Preis

ab 89,99 € 119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 116,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

81,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 88,00 € 169,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
⇒Zum Angebot*⇒Zum Angebot*⇒Zum Angebot*⇒Zum Angebot*

Technische Daten

  • Kabelloses Bluetooth-Streaming mit spürbarem Bass
  • Bis zu drei Smartphones oder Tablets kabellos mit dem Lautsprecher verbinden
  • Integrierter Power-Bank lädt Smartphones und Tablets über den USB-Anschluss auf
  • Freisprechfunktion
  • Gehäuse mit robustem, widerstandsfähigem Gewebeüberzug und wasserdicht gemäß Schutzklasse IPX7* – der Charge 3 übersteht jedes Abenteuer und kann sogar in Wasser getaucht werden.
  • Kabellose Bluetooth Verbindung mit jedem Bluetooth-fähigem Gerät
  • Bluetooth-Reichweite: 9 m (in Räumen), 30 m (Outdoor)
  • Akkulaufzeit: bis zu 20 Stunden
  • Abmessungen: 23,1 x 8,7 x 8,8 cm
  • Gewicht: 798 g

Lieferumfang

JBL Charge 3 Bluetooth Lautsprecher
Netzteil
Bedienungsanleitung

Mein Test Fazit zum JBL Charge 3

Vorteile

  • Komplett Wasserdicht IPX 7
  • JBL Connect App mit zusätzlichen Features
  • lange Akkulaufzeit bis zu 20 Stunden
  • Smartphone Aufladefunktion dank Power Bank
  • Einfache Bedienung mit gekennzeichnete Knöpfe

Nachteile

  • Lademöglichkeit nur über eigenes Netzteil
  • Musik sehr Bass lastig
  • Sehr schwer

Gesamtbewertung

90%

„Ausgezeichnetes Gesamtpaket!“


Verarbeitung
90%
gut
Klang
90%
gut
Extras
90%
gut

Der JBL Charge 3 bietet einen exzellenten Sound für den Preis.

Durch die neue Imprägnierung, kannst du den Speaker überall mitnehmen. Solange es Dir nichts ausmacht, sein zusätzliches Gewicht mitzuschleppen.

Ebenfalls finde ich es als praktisch, dass man den Laupsrecher als Powerbank für zum Aufladen des Handys benutzen kann.

Gegenüber seinem Vorgänger ist der Charge 3 in fast jeder Hinsicht eine Verbesserung.

Die Charge 2 bietet zwar klarere Höhen, aber durch die zusätzliche Abdichtung zwecks des Wasserschutzes erleidet der neue etwas an Klangverlust.

Wenn Du den Wasserschutz nicht möchtest, dann kannst Du auch den etwas günstigeren Charge 2 Kaufen.

Beim Klang kann ich nur sagen absolute Empfehlung, für alle die gerne laute Musik hören und auf einen fetten Bass stehen.

Meiner Meinung nach aktuell ein ausgezeichneter Speaker, dank seiner beeindruckenden Akkulaufzeit, der großen Basswiedergabe und der Fülle an Features.

Wer es etwas günstiger haben möchte sollte sich den UE Boom 2 anschauen dieser ist ebenfalls komplett wasserdicht, vom Klangvolumen aber nicht ganz so laut.

JBL JBLCHARGE3BLKEU Charge 3 Tragbarer Lautsprecher (Wasserdicht gemäß Schutzklasse IPX7,  20 Stunden Musikgenuss) Schwarz
557 Bewertungen
JBL JBLCHARGE3BLKEU Charge 3 Tragbarer Lautsprecher (Wasserdicht gemäß Schutzklasse IPX7, 20 Stunden Musikgenuss) Schwarz*
von JBL
  • Kabelloses Bluetooth-Streaming mit spürbarem Bass - Bis zu drei Smartphones oder Tablets kabellos mit dem Lautsprecher verbinden und starken Stereo-Sound genießen.
  • 6.000 mAh-Power Bank - Integrierter Lithium-Ionen-Akku bietet genug Strom für bis zu 20 Stunden Musikgenuss und lädt Smartphones und Tablets über den USB-Anschluss auf.
  • Freisprechfunktion - Dank des integrierten Mikrofons mit Echo- und Geräuschunterdrückung in kristallklarer Sprachqualität, Anrufe mit einem Knopfdruck auf dem Lautsprecher annehmen.
  • Gehäuse mit robustem, widerstandfähigem Gewebeüberzug und wasserdicht gemäß Schutzklasse IPX7* - der Charge 3 übersteht jedes Abenteuer und kann sogar in Wasser getaucht werden.
Prime Preis: € 116,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 26. April 2018 um 04:25 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

FAQ Kundenfragen und Antworten

  1. Ist der Charge 3 auch mit Alexa kompatible?
    Ja, du kannst Alexa damit benutzen.
  2. Hat der Lautsprecher auch einen 360 Grad Sound?
    Nein, Die Box hat keinen 360 Grad Sound. Die Lautsprecher sind nach vorne ausgerichtet da wo sich das Logo befindet.
  3. Ist es möglich Musik über einen USB-Stick abzuspielen?
    Nein, das Abspielen von Musik ist über einen USB-Stick möglich.
  4. Kann ich den Lautsprecher mit einem PC benutzen?
    Ja, du kannst den Lautsprecher mit Bluetooth über deinen PC verbinden, wenn dieser kein Bluetooth hat, geht das auch über einen 3,5mm klinken Anschluss.
  5. Wie kann man den Akku wechseln?
    Der Akku ist fest verbaut und kann nicht gewechselt werden.
  6. Wie viel Watt hat der Charge 3?
    JBL gibt an das er 20 Watt Musikleistung hat.
  7. Ist der Charge 3 auch mit Amazon Echo Kompatible?
    Ja, das funktioniert auch.
  8. Schaltet sich der Lautsprecher bei ausbleibendem Signal in den Standby Modus?
    Ja, nach ca. 30 Min. geht der Lautsprecher aus.

JBL Charge 3 Preisvergleich


Preisvergleich

Shop Preis
Amazon-Logo

116,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
⇒Zum Angebot auf*

129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*

129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*
RAKUTEN: Ihr Marktplatz für alle Notwendigkeiten - Gesamtliste Teil 5

135,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*

JBL Charge 3 Passendes Zubehör

 

 


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*