Skip to main content

JBL Pulse 3 im Test: Kraftvoller Sound mit cooler 360 Lichtschow

Das lange warten hat nun ein Ende. Der neuen JBL Pulse 3 ist nun auch bei uns erhältlich. Ein kleiner Showmaker unter den Bluetooth Lautsprecher, wie ich finde.

Die neue Lichtshow ist gegenüber den Vorgänger Modellen noch deutlich verbessert worden! 

JBL-Pulse-3-Lichtshow

JBL Pulse 3 mit Lichtshow

Der erste Eindruck

Auf der Vorderseite ist der Lautsprecher abgebildet, dieses ist schön gemacht mit einer leicht reflektierenden Folie, sodass sich die Farben auch im Licht verändern.

Die technischen Daten sind 12 Stunden Akkulaufzeit, 360° Sound, Lichtshow, IPX7 wassergeschützt, JBL Connect App und zu guter Letzt noch die Freisprechfunktion.

Die Musikleistung wird von JBL mit 20 Watt RMS angegeben. Die Lichtshow ist über die JBL Connect App steuerbar und bietet verschiedene Lichteffekte an.

JBL-Pulse-3-Membran-oben

JBL Pulse 3 Ansicht von oben mit JBL Logo

In der Verpackung befindet sich der JBL Pulse 3 Lautsprecher, dazu gibt es das Netzteil und Kabel in der auffälligen Farbe Orange. Der Lautsprecher wird übrigens über ein Mikro-USB Kabel aufgeladen.

Das Design und die Verpackung gefällt mir richtig gut. Der erste Eindruck nach dem Auspacken ist wirklich Cool, das Teil wirkt superhochwertig und elegant.

Die Membranen sind mit dem JBL Schriftzug verziert, und wirken auf den ersten Blick wirklich grandios.

Der obere Teil besteht tatsächlich aus einer Art Schutzglas und fühlt sich für mich sehr hochwertig an. Auf der Rückseite ist die Steuerung verbaut von oben angefangen gibt es fünf kleinen LEDs, die für die Akkudauer sind.

JBL-Pulse-3-Bedienelemente

JBL Pulse 3 Bedienelemente

Darunter befindet sich der Ein und Ausschalter. Außerdem gibt es die Bluetooth verbindungs Taste, mit der man sein Endgerät mit dem Lautsprecher koppeln kann.

Auf der rechten Seite sind die Tasten für lauter und leise sowie darunter die Multifunktionstaste hier kann play Pause sowie Titel vor und zurück gesteuert werden.

In der Mitte verbergen sich unter der kleinen Klappe der Micro-USB Ladeanschluss darunter ist ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss.

Somit kann man auch Musik abspielen, wenn mal kein Bluetooth vorhanden ist, zum Beispiel über ein Notebook oder ein PC.

JBL-Pulse-3-Anschlüsse

JBL Pulse 3 Anschlüsse

Ganz praktisch, wie ich finde. Der Puls 3 wiegt 960 g und ist mit seinen Maßen von 22,3 cm in der Höhe sowie 9,2 cm im Umfang schon deutlich größer als z. B. der Bose Revolve.

Im Inneren ist ein fest verbauter Akku, mit 3,7 Volt und 6000 Milliampere.

Die komplette Ladedauer über USB liegt hier bei ungefähr fünf Stunden, laut JBL soll damit bis zu 12 Stunden Musik möglich sein natürlich abhängig von der Lautstärke.

Die Verarbeitung des Puls 3 ist wie ich, finde nahezu perfekt, der Bluetooth Lautsprecher wirkt insgesamt sehr hochwertig.

Der untere Teil ist mit einem sehr robusten Stoff überzogen, an der Vorderseite befindet sich das JBL Logo.

JBL-Pulse-3-Lichtshow-dunkel

JBL Pulse 3 Lichtshow im Dunkeln


Auf dem oberen Bereich hinter den LEDs befinden sich ein dunkles Schutzglas optisch sieht das wirklich gut aus und fühlt sich auch recht dick und robust an.

Ich befürchte allerdings, wenn der Puls 3 unglücklich auf diesen Bereich fällt, könnten Schäden im Glas auftreten.
Das Gehäuse ist nach IPX7 gegen Wasser geschützt was bedeutet der Lautsprecher kann unter Wasser bis zu 30 Minuten in einem 1 Meter Tiefe bleiben, ohne Schaden zu nehmen.

Ihr könnt damit also ganz entspannt baden gehen oder auf Eure Luftmatratze mitnehmen, wenn ihr das denn wollt. 

Was aber den Pulse 3 so besonders macht ist für mich ganz klar die LED-Lichtshow, diese wurde im Vergleich zum Pulse 2 noch mal deutlich verbessert.

Beim Pulse 2 waren zum Teil noch die LEDs sichtbar, dieses ist jetzt eine gleichmäßige beleuchtete Einheit.

Dank des wunderbaren Glaskörpers sind die Effekte wirklich schön und können nach deinem Geschmack individuell angepasst werden.

JBL-Pulse-3-Lichtshow-dunkel2

JBL Pulse 3 Lichtshow im Dunkeln

Damit du die Farben auch anpassen kannst, benötigst du die JBL Connect App, welche kostenlose im jeweiligen App Store zu finden ist.

Wenn der Speaker über Bluetooth die App verbunden ist, kann man diverse Einstellungen vornehmen.

Die Lichtshow kann über die App in 7 verschiedenen Modi eingestellt werden. Und eine freie programmierbare Show kann nach deinen Wünschen eingestellt werden, darunter auch die Helligkeit.

Die Lichtshow passt sich automatisch auf die Geschwindigkeit deiner Songs an. Wie ich finde eine nette Spielerei aber sehr gut gelungen von JBL.

Durch die JBL Connect Möglichkeit kannst du bis zu 100 Lautsprecher verbinden. Voraussetzung dafür ist die Connect Fähigkeit, dass bedeutet, wenn also eure Freunde die gleichen Lautsprecher besitzen könnt, ihr alle zusammen dieselbe Musik abspielen.

Damit kommt die mobile Party dann mal so richtig in Schwung, es können aber auch 2 JBL Pulse 3 Lautsprecher als Stereopaar geschaltet werden.

Wie ist die Soundqualität

Der JBL Pulse 3 hat eine Musik Gesamtleistung von 20 Watt und der Frequenzgang beträgt dabei 65 Hertz bis 20 Hertz.

Ähnlich wie beim Bose Soundlink Revolve haben wir hier einen vollen 360° Klang. Ihr habt also immer den gleichen vollen Klang egal, von welcher Seite ihr gerade die Musik hört.

Die drei Lautsprecher sind im unteren Bereich des Pulse 3 verbaut, auf der oberen Seite befinden sich noch zusätzlich 2 passive Membranen.

⇒Jetzt hier Klicken zum Sparangebot bei Amazon*

JBL Pulse 3 Soundtest

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ich habe den Pulse 3 auf 50 % Musik Volumen mit verschiedenen Musik Richtungen getestet. Die Basseinstellungen hatte ich auf den Werkseinstellungen gelassen, weil der Klang mir so ganz gut gefiel.

Dennoch kannst du bei Bedarf den Klang über die App nach deinen Wünschen einstellen.

Bei meinem Test hat mich der Pulse 3 wirklich überrascht, der Klang ist sehr ausgewogen und die Höhen und Tiefen kommen wunderbar zur Geltung.

Im Vergleich zum Bose Revolve ist der Pulse 3 ganz klar mein Sieger, nur der Revolve Plus kann vom Sound Volumen mithalten. Insgesamt finde ich den Klang sehr klar und ausgewogen.

Die Bässe kommen sehr knackig rüber selbst bei hoher Lautstärke ist der Klang sehr gut. Die Mitten sind sehr schön ausgeglichen und die Höhen sind auch bei lauter Musik gut abgestimmt. Der Bass insgesamt ist nicht so basslastig, eine schöner aber kräftiger Sound.

Selbst bei maximaler Lautstärke gibt es keine Verzerrungen, der Sound ist sehr angenehm und das Klangbild gut abgemischt.

Damit es keine Verzerrungen gibt, regelt eine Elektronik Einheit den Klang bei hohem Soundvolumen runter. Im Vergleich zum Bose Revolve und Revolve Plus finde ich den Sound im unteren Bereich etwas besser.

Der Sound ist also im unteren Bereich leicht dünner als bei den Bose Modellen.

JBL Pulse 3 im Vergleich

1234
JBL Pulse 3 Bose SoundLink Revolve+ Bose Sound! JBL Charge 3 Mit Power Bank Sony SRS-XB40 Disko Licht
ModellJBL Pulse 3Bose SoundLink Revolve+JBL Charge 3Sony SRS-XB40
Preis

ab 158,32 € 175,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 243,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 127,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 127,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
ProdukttypBluetooth-LautsprecherBluetooth LautsprecherBluetooth LautsprecherBluetooth Lautsprecher
Bewertung23 Bewertungen168 Bewertungen813 Bewertungen82 Bewertungen
WasserschutzIPX7IPX 4IPX 7IPX 5
AusstattungBluetoothBluetooth, KlinkeBluetooth, KlinkeBluetooth, NFC, Klinke
Extra Features360° – Lichtshow360°-SoundPower BankFarbige Lichtleiste
Akkulaufzeit12 Stunden16 Stunden20 Stunden24 Stunden
Gesamtleistung Watt202040
Garantie2 Jahre2 Jahre2 Jahre2 Jahre
Preis

ab 158,32 € 175,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 243,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 127,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 127,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*⇒Zum Angebot*⇒Zum Angebot*Zum Angebot*

Technische Daten

  • Kabelloses Bluetooth-Streaming mit spürbarem Bass
  • 360° – Lichtshow und Sound
  • Wasserdicht gemäß IPX7
  • Freisprechfunktion
  • JBL Connect App
  • Kabellose Bluetooth Verbindung mit jedem Bluetooth-fähigem Gerät
  • Bluetooth-Reichweite: 9 m (in Räumen), 30 m (Outdoor)
  • Akkulaufzeit: bis zu 12 Stunden
  • Abmessungen: 9,2 x 9,2 x 22,3 cm
  • Gewicht: 962 g

Lieferumfang

JBL Pulse 3 Bluetooth Lautsprecher
Netzteil
Bedienungsanleitung

Mein Test Fazit zum JBL Pulse 3

Vorteile

  • Komplett Wasserdicht IPX 7
  • schickes Design mit Lichtshow
  • Auch als Stimmungslicht verwendbar
  • Einfache Bedienung mit gekennzeichnete Knöpfe

Nachteile

  • Fingerabdrücke im Glas sichtbar

 

Der Sound ist ausgesprochen gut, vom Klang bin ich ziemlich begeistert. 

Ich bin wirklich froh, dass der Lautsprecher nicht nur optisch ein Highlight ist, sondern auch klanglich einiges drauf hat.

Bei meinem Sound Test habe ich auch Hörbücher und klassische Musik abgespielt, da finde, ich ist den Klang insgesamt zu dunkel.

Hier würde ich dir den Bose Revolve oder Revolve Plus empfehlen diese sind für meinen Geschmack besser. Als kleinen Kritikpunkt muss ich noch erwähnen das auf der Glasbeschichtung die Fingerabdrücke schnell sichtbar sind.

Die Lichtshow ist eine gelungene Erweiterung zur Musik und immer wieder schön anzusehen.

Preislich liegt der Puls 3 zur Zeit bei 199 Euro auf Amazon.

⇒Jetzt hier Klicken zum Sparangebot bei Amazon*

FAQ Kundenfragen und Antworten

    1. Kann man den Pulse 3 auch mit Alexa benutzen?
      Ja, das ist mit allen Lautsprecher möglich.
    2. Ist es möglich den Lautsprecher mit einem kabel an dem pc verbinden und von dort aus Musik hören?
    3. Ja, mit Audio- In 3,5 mm Klinke auf Rückseite Oder mit Bluetooth am pc aktivieren…
    4. Ist es möglich Musik über einen USB-Stick abzuspielen?
      Das Abspielen von Musik ist über einen USB-Stick nicht möglich.
    5. Kann man die Beleuchtung auch ausschalten?
      Ja, die Beleuchtung ist auch abschaltbar über die App.
    6. Wie kann man den Akku wechseln?
      Der Akku ist fest verbaut und kann nicht gewechselt werden.
    7. Wieviel Watt hat der Pulse 3?
      Der Lautsprecher hat eine Musikleistung von 20 Watt RMS.
    8. Ist der Lautsprecher auch Airplay fähig?
      Nein, der Lautsprecher hat kein Airplay Unterstützung.

Preisvergleich

ShopPreis

158,32 € 175,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*
Amazon-Logo

159,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
⇒Zum Angebot auf*

198,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*

219,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*

229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*

229,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot*

Passendes Zubehör

Summary
Review Date
Reviewed Item
JBL Pulse 3 im Test: Kraftvoller Sound mit cooler 360 Lichtschow
Author Rating
51star1star1star1star1star

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*