Skip to main content

JBL Boombox im Test: Das tragbare Monster Soundsystem, was taugt es wirklich

Ich habe bereits einige Bluetooth Lautsprecher getestet, die meisten von ihnen sind relativ günstig und viele passen in einen Rucksack. Bei der JBL Boombox ist es anders- dieser Bluetooth Lautsprecher ist ein tragbares Monster. Er ist groß, schwer und nicht einfach zu transportieren, aber er hat Power genug für deine nächste Party.

JBL Boombox in der Farbe schwarz

JBL Boombox in der Farbe schwarz

Letzte Aktualisierung am 18.12.2018

Der erste Eindruck

Die JBL Boombox ist ein Mix aus allem was JBL Lautsprecher zu bieten haben, aber das ganze in einer XXL Variante. Beim Auspacken merkst du sofort, das Teil wird mächtig sein. Die Box sieht aus wie die Boomboxen aus den 80er und 90er Jahren.

Und das Ganze ist nicht nur Show, hier bekommst du definitiv was für dein Geld. Mit 49,5 x 19,6 x 25,5 Zentimeter und einem Gewicht von 5,72 kg, bekommst du auf den ersten Blick einen fetten Lautsprecher. Das Gehäuse ist im Typischen JBL Design rund und aus einem stabilen Kunststoff gebaut.

JBL Boombox mit Tragegriff

JBL Boombox mit Tragegriff

Am Gehäuse selbst ist ein großer Tragegriff um den Lautsprecher auch mal transportieren zu können. Auf den Außenseiten sieht man die mächtigen passive Radiatoren, die dem ganzen einen coolen Lok geben. Im Inneren der Boombox sind zwei 20 mm Hochtöner und zwei 4 Zoll Tieftöner die eine gesamt Leistung, von 2 x 30 Watt Musikleistung haben.

Allerdings sind die 2x 30 Watt nur beim Anschluss an eine Stromquelle zu bekommen, über den Akku liefert die Boombox nur 2 x 20 Watt aus. Die Boombox besitzt ein integriertes Mikrofon, das für Telefongespräche verwendet werden kann.

Boombox als Powerbank mit einem Handy

Boombox als Powerbank mit einem Handy

In meinem Test wahr die Sprachqualität gut verständlich. Als Verbindungs- Möglichkeit gibt es Bluetooth und NFC, wobei der Lautsprecher sich das zuletzt verbundenen Gerät merkt und automatisch verbindet.

Die Bedienung

Auf der Vorderseite sind eine Reihe von Bedienelementen: Einschalttaste, Bluetooth, Plus und Minus für die Lautstärke und die Playtaste. Über die Playtaste kannst Du die Songs durch zweimaliges Antippen wechseln. Zusätzlich gibt es noch die Connect+ Taste zum Koppeln mehrerer JBL Bluetooth-Lautsprecher. Auf der Rückseite befindet sich eine kleine Abdeckung.

JBL Boombox Bedienelemente

JBL Boombox Bedienelemente

Darunter befindet sich der Netzteil Anschluss, ein 3,5 mm Klinken Eingang, zwei USB-Anschlüsse und ein Mikro-USB-Anschluss. Über die USB-Anschlüsse kannst Du Dein Handy unterwegs Aufladen ,wenn mal keine Steckdose vorhanden ist. Der Mikro-USB wird für Firmware Updates benötigt.

JBL Boombox Anschluesse

JBL Boombox Anschluesse

Wenn kein Bluetooth vorhanden ist, kannst Du auch Musik per Kabel, über die 3,5 mm Klinken Buchse abspielen. Allerdings sind keine Kabel im Lieferumfang enthalten, außer das Netzteil.

Ebenfalls gibt es einen Regler zum Umschalten zwischen Indoor- und Outdoor-Soundmodus – im Outdoor-Soundmodus wird der Ton im Bassbereich wesentlich verstärkt.

JBL bietet eine zusätzliche Möglichkeiten, um die Boombox in einen Party Modus (Mono) oder in den Stereo-Modus zu aktivieren. Zusätzlich kannst Du auswählen ob Du den Lautsprecher für den Innen- oder Außenbereich nutzen möchtest. Dabei wird für den außen Bereich der Bass zusätzlich verstärkt.

JBL Boombox innen und Außenbereich Taste

JBL Boombox innen und Außenbereich Taste

Für mich ist selbst die Einstellung für den innen Bereich schon sehr gut und hat auch einen ausgewogenen Bass. Es gibt auch verschiedene Soundeffekte, aber leider gibt es keine Möglichkeit den Sound über einen EQ einzustellen.

Wie lange ist die Akkulaufzeit

Die Boombox kommt mit einem massiven 20.000 mAh Akku, der eine Akkulaufzeit von 24 Stunden bietet, bei einer einzigen Ladung mit 40 Watt. Was für diese Größe mehr als beachtlich ist. Dennoch variiert die Akkulaufzeit stark von der entsprechenden Lautstärke, die gehört wird.

Der Wasserschutz

Die Boombox hat die Schutzart IPX7, was bedeutet das Du Dein Lautsprecher für eine kurze Zeit in bis zu einem Meter Wasser eintauchen kannst. Damit ist er perfekt für die nächste Pool Party geeignet, ohne sich große Sorgen zu machen, ob es anfängt zu regnen oder nicht.

Wie ist die Soundqualität

Beim Sound habe ich die JBL Boombox hauptsächlich im innen Bereich getestet und muss sagen das teil hat einen wahnsinnigen Bums. Ohne dabei die Einstellungen für den außen Bereich zu aktivieren war sie für mich schon extrem laut und hat einen ausgewogenen Klang.

Schon jetzt kann ich behaupten, für alle die einen Lautsprecher suchen der einen tollen Bass hat und sehr laut werden muss, sollte sich die Boombox mal anschauen.

JBL Boombox in Schwarz – Wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher mit integrierter Powerbank – Bis zu 24 Stunden Musikgenuss mit nur einer Akku-Ladung – Kabelloses Musikstreaming

JBL Boombox Sound Test Video

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Bei Songs mit einem intensivem Subbassanteil liefert die Boombox eine wahnsinnigen druckvollen Bass. Auch wenn Du die Box mal voll aufdrehst, verzerrt der Lautsprecher nicht. Auch bei mittlerer Lautstärke ist der Bass Anteil noch sehr präsent und liefert einen ausgewogenen Klang. Selbst die beiden Tieftöner sind sehr gut abgemischt und machen ordentlich Lärm.

Ich habe den Lautsprecher mit unterschiedlichen Musik Styles getestet von Electro, Techno, House, Rock oder auch klassische Musik, die Boombox ist definitiv für Songs mit Bass Anteil perfekt geeignet. Der Sound des Lautsprechers klingt für meinen Geschmack kristallklar, mit knackigen Höhen, guten Mitten und einem sehr kräftigen Bass.

JBL Boombox VS Sony GTK-XB60 BASS TEST

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ich habe den Lautsprecher auch per Klinken Kabel an einen Fernseher angeschlossen und wahr angenehm überrascht. Gerade bei Actionfilmen und Videospielen ist die Boombox ein sehr guter Ersatz für eine Soundbar.

Die JBL Boombox im Vergleich

123
JBL Boombox Sony GTK-XB60 JBL Xtreme 2
ModellJBL BoomboxSony GTK-XB60JBL Xtreme 2
Preis

399,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 219,99 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
ProdukttypBluetooth LautsprecherBluetooth-LautsprecherBluetooth Lautsprecher
Bewertung61 Bewertungen25 Bewertungen21 Bewertungen
WasserschutzIPX7NeinIPX 7
AusstattungJBL Connect+Bluetooth, NFCBluetooth, Klinke
Extra Featuresinteg. PowerbankExtra BassPowerbank
Akkulaufzeit24 Stunden14 Stunden15 Stunden
Gesamtleistung Watt2 x 30 Watt30 Watt20 Watt
Garantie2 Jahre2 Jahre2 Jahre
Preis

399,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 219,99 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
⇒Bewertung auf Amazon*⇒Bewertung auf Amazon*⇒Bewertung auf Amazon*

Technische Daten

  • IPX 7 Wasserschutz
  • Freisprechfunktion
  • Kabellose Bluetooth Verbindung mit jedem Bluetooth-fähigem Gerät
  • 3,5 mm Klinken Eingang
  • Aufladbarer Akku mit Kapazität von 20.000 mAh
  • Abmessungen: 49,5 x 19,55 x 25,45 Zentimeter
  • Gewicht: 5,72 kg

Lieferumfang

JBL Boombox Bluetooth Lautsprecher
Netzteil
Bedienungsanleitung

Mein Fazit zur JBL Boombox

Vorteile

  • Sehr guter Klang mit tiefen Bass
  • Wasserdicht nach IPX 7
  • Top Verarbeitungsqualität
  • Einfache Bedienung mit gekennzeichnete Knöpfe
  • 24 Stunden Akkulaufzeit

Nachteile

  • Hoher Preis
  • App fehlt EQ

Gesamtbewertung

91.67%

„Mega Bass“

Verarbeitung
95%
sehr gut
Klang
90%
gut
Extras
90%
gut

Die Boombox ist definitiv ein Bluetooth Lautsprecher, der seines gleichen sucht. Aber nur für alle die auf einen dröhnenden Bass stehen. Für mich ist der Speaker perfekt für eine größere Party geeignet und wenn man ihn überall mitnehmen möchte. Als Lautsprecher nur für zu Hause solltest Du bedenken, dass der Speaker ordentlich laut werden kann.

Die Nachteile von der Boombox sind natürlich Ihr hoher Preis, aber wer einen großen Bluetooth Lautsprecher sucht für eine große Party, muss sich in dieser Preiskategorie umschauen. Ein weiterer Punkt wäre natürlich die Größe und das Gewicht, was zu Problemen beim Transport führen kann.

Die Boombox ist definitiv kein Lautsprecher, den Du mit zum Wandern oder andere Trips so einfach mitnehmen kannst. Wer auf der Suche ist nach einem handlichen Bluetooth Lautsprecher aber dennoch einen gute Klang hat, dem würde ich den Marshall Acton oder auch den Bose Revolve+ empfehlen.

JBL Boombox Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher Schwarz*
von Harman Kardon Deutschland
  • Kabelloses Streaming via Bluetooth
  • Aufladbarer Akku mit unglaublicher Kapazität von 20.000 mAh
  • Wasserdicht gemäß Schutzklasse IPX7
  • JBL Connect+
Unverb. Preisempf.: € 499,00 Du sparst: € 100,00 (20%) Prime Preis: € 399,00 Bewertung auf Amazon!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Summary
Review Date
Author Rating
51star1star1star1star1star

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*